Die Kalkulationssoftware für die Dachbaubranche - MF Dach plus

Dachbausoftware einfach produktiv

Der Softwarehersteller Markus Friedrich Datentechnik entwickelt seit 1988 erfolgreich Software für Dachdecker.

Als Spezialentwicklung für Dachdecker, Zimmerer und Spengler ist MF Dach einfach in der Bedienung und leistungsfähig in der Funktionalität. Die Arbeitsweise des Programmes orientiert sich stets am Arbeitsablauf unserer Nutzer. Unnötiger Ballast wird vermieden, wichtige Funktionen in den Vordergrund gestellt.

Unser Ziel und das von Markus Friedrich folgt stets der Prämisse,
Sie als Unternehmer erfolgreicher machen!

Hierzu unterstützen wir Sie in allen Bereichen kaufmännischen Handelns. Das beginnt mit der Bauherrenberatung, führt über die ausgefeilte Angebotserstellung, Angebotsverfolgung, Baustellen-planung und -überwachung, Abrechnung und Nachkalkulation bis zum Forderungsmanagement.

Mehr erfahren

MF Dachtechnische Lösungen

MF Bauphysik
Dämmwert und Feuchtenachweis für Dach und Wand

MF Bauphysik berechnet Steildach-, Flachdach– und Wandkonstruktionen nach DIN 4108 (Bauteilverfahren).

Die Berechnung des U-Wertes kann für Bauteile mit und ohne Gefachung durchgeführt werden. Damit ist in Dachstühlen, wo Dämmung und Sparren parallel liegen, eine durchgehende Berechnung nach DIN 6946 möglich. Die Berechnung von Konstruktionen mit mehreren Tauwasserebenen ist integriert.

Bestandteil des Programmes ist eine Bauteilbibliothek mit allen in der DIN 4108-4 aufgelisteten Baustoffen sowie den wichtigsten Dachbaustoffen. Diese ist jederzeit, auch während einer Berechnung erweiterbar. Zusätzlich können komplette Aufbauten als Musteraufbauten abgelegt und später für ähnliche Berechnungen wiederverwendet werden.

Das Programm ist sowohl als selbstständig laufendes Einzelprogramm als auch als PlugIn für den
MF DachDesigner nutzbar.


MF Steildach
das Planungstool für das moderne Dach

Die Planung moderner Steildächer erfordert eine Menge an Normenkenntnis und fachtechnischem Knowhow.

Dieses Wissen wurde MF Steildach übertragen und für eine Vielzahl von Dachtypen zur Verfügung gestellt.

Ohne tiefere Kenntnis von EC 1991-1-3, EC 1991-1-4, DIN 1986, DIN 4108, DIN 6946 sowie der zugehörigen Fachregelteile erstellen Sie Windsog-, Entwässerungs-, Schneelastberechnungen, bauphysikalische Nachweise.

Mit MF Steildach erhalten Sie Verlegesicherheit, Rechtssicherheit und Sie unterstreichen Ihre Kompetenz gegenüber Planern und Bauherren.

MF Flachdach
Flachdächer planen und prüfen

Die Planung moderner Flachdächer erfordert eine Menge an Normenkenntnis und fachtechnischem Know How.
Dieses Wissen wurde komplett in MF Flachdach übertragen und den Dachdeckern zur Verfügung gestellt.
Ohne tiefere Kenntnis der DIN 1055, DIN 1986, DIN 4108, DIN 6946 sowie
der zugehörigen Fachregelteile erstellen Sie Gefällepläne, Windsog-, Bauphysik und Entwässerungsnachweise.

Mit MF Flachdach erhalten Sie Verlegesicherheit, Rechtssicherheit
und Sie unterstreichen Ihre Kompetenz gegenüber Planern und Bauherren.

Flachdach-PDF

MF Drain
Dachentwässerung für Steil- und Flachdach

MF Drain prüft vorhandene Entwässerungsanlagen auf korrekte Dimensionierung lt. DIN 1986 – 100 und DIN 12056 – 3.
Ergänzend kann auch die Planung neuer Entwässerungssysteme durchgeführt
werden.
Die Berechnung erfolgt hierbei aus 2 Gründen:
zum einen um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen und zum anderen, um dem Bauherren einen verkaufsfördernden Service zu bieten.

Drain-PDF

MF DachDesigner
Dächer zeichnen und berechnen

Die Planung moderner Abdichtungssysteme ist ein mehrstufiger Prozess, in welchem jede Stufe einen Fachmann erfordert.

Der Standsicherheitsnachweis gegen Windsog erfordert Kenntnisse der Statik.
Die Gefälledachplanung übernimmt der Dämmstoffkonfektionär.
Der Handwerker führt den Entwässerungsnachweis, berechnet den U-Wert, führt den Feuchtenachweis, kalkuliert das Projekt und erstellt die Messurkunde.

Der MF DachDesigner integriert diese Schritte und ermöglicht allen Beteiligten das gemeinsame Arbeiten am Projekt.
Hierzu wird in einem Zeichenprogramm ein Dachmodell erstellt. Dieses Modell wird, je nach Bedarf, um Windsognachweis, Gefälleplan, Entwässerungsnachweis, Bauphysik, LV, Aufmaß u.a.m. ergänzt.

Alle Berechnungen, auch die von Dritten erstellten, münden in hochwertigen Druckunterlagen, mit denen Sie Ihre Beratungsleistung steigern und die eigene Kompetenz unterstreichen.

Mit dem MF DachDesigner sichern Sie Ihren Wettbewerbsvorsprung.

DachDesigner